Unser Berlin – sozial, ökologisch und bezahlbar für alle!

In Berlin gibt es 170.000 Haushalte (Stand: 2019) die monatlich maximal 900 Euro netto zur Verfügung haben. Weitere 263.000 Haushalte können nur zwischen 900 und 1.300 Euro ausgeben. Gleichzeitig galoppieren die Energie- und Lebensmittelpreise davon. Die Auswirkungen der Klimakrise werden schon jetzt durch Dürre, sinkende Grundwasserspiegel und Extremwetterlagen spürbar. Die Mietpreise explodieren, weil Neubau allein ohne eine gesetzliche Deckelung der Mieten keine Entspannung auf dem Wohnungsmarkt bringt. Und wir müssen noch mehr in unsere Schulen, Krankenhäuser, Kitas, Straßen, die Verkehrswende und die Wärmewände investieren als bisher.

Mach mit!

Deswegen können wir nicht herumsitzen und auf einen fortschrittlichen Wandel warten. Es ist Zeit, dass wir gemeinsam handeln und unser Berlin sozial gerechter, ökologisch nachhaltiger und bezahlbar für alle machen. Ihr habt Lust Teil dieses Wandels zu sein? Dann macht mit und bringt euch bei uns ein!

@schluesselburg
  • #SprechStunde #Livestream #Youtube  #Plenum #AGH #Berlin #SchriftlicheAnfrage #Drogenpolitik /TS
  • Immer wieder besuchen MdB der #AfD die inhaftierte mutmaßliche Rechtsterroristin Malsack-Winkemann im Knast. Zur #SchriftlichenAnfrage von Sebastian dazu berichtet der @tagespiegel https://tagesspiegel.de/berlin/der-parlamentarische-arm-der-rechtsextremen-terrorszene-so-oft-besuchten-afd-abgeordnete-die-terrorverdachtige-malsack-winkemann-11281912.html 💶 #Rechtsterrorismus /TS
  • #SprechStunde #Livestream #Youtube  #Plenum #AGH #Berlin #SchriftlicheAnfrage #Drogenpolitik /TS
  • Ab April 2024 wird bis Ende 2029 von den @wasserbetriebe auf der Landsberger Allee gebaut. Dabei kommt es zu teilweise erheblichen Verkehrseinschränkungen für den Straßenverkehr und die @bvg_weilwirdichlieben. Dies erfuhren wir aus der Antwort auf eine schriftliche Anfrage dazu: 5 Jahre nur zwei Spuren; Sperrpause der Tram M13, 15 &  16 für 35 Wochen; M5 und M6 für 14 Wochen. Darüber und die Forderung die Anwohner*innen auch schriftlich und durch Anwohner*innenversammlungen über die Einschränkungen zu informieren, berichtet heute die @berliner_zeitung. #Verkehr #ÖPNV #Lichtenberg #WKLbg4 /TS
#SprechStunde #Livestream #Youtube #Plenum #AGH #Berlin #SchriftlicheAnfrage #Drogenpolitik /TS
11 Stunden ago
View on Instagram |
1/4
Immer wieder besuchen MdB der #AfD die inhaftierte mutmaßliche Rechtsterroristin Malsack-Winkemann im Knast. Zur #SchriftlichenAnfrage von Sebastian dazu berichtet der @tagespiegel https://tagesspiegel.de/berlin/der-parlamentarische-arm-der-rechtsextremen-terrorszene-so-oft-besuchten-afd-abgeordnete-die-terrorverdachtige-malsack-winkemann-11281912.html 💶 #Rechtsterrorismus /TS
Immer wieder besuchen MdB der #AfD die inhaftierte mutmaßliche Rechtsterroristin Malsack-Winkemann im Knast. Zur #SchriftlichenAnfrage von Sebastian dazu berichtet der @tagespiegel https://tagesspiegel.de/berlin/der-parlamentarische-arm-der-rechtsextremen-terrorszene-so-oft-besuchten-afd-abgeordnete-die-terrorverdachtige-malsack-winkemann-11281912.html 💶 #Rechtsterrorismus /TS
18 Stunden ago
View on Instagram |
2/4
#SprechStunde #Livestream #Youtube #Plenum #AGH #Berlin #SchriftlicheAnfrage #Drogenpolitik /TS
1 Tag ago
View on Instagram |
3/4
Ab April 2024 wird bis Ende 2029 von den @wasserbetriebe auf der Landsberger Allee gebaut. Dabei kommt es zu teilweise erheblichen Verkehrseinschränkungen für den Straßenverkehr und die @bvg_weilwirdichlieben. Dies erfuhren wir aus der Antwort auf eine schriftliche Anfrage dazu: 5 Jahre nur zwei Spuren; Sperrpause der Tram M13, 15 &  16 für 35 Wochen; M5 und M6 für 14 Wochen. Darüber und die Forderung die Anwohner*innen auch schriftlich und durch Anwohner*innenversammlungen über die Einschränkungen zu informieren, berichtet heute die @berliner_zeitung. #Verkehr #ÖPNV #Lichtenberg #WKLbg4 /TS
Ab April 2024 wird bis Ende 2029 von den @wasserbetriebe auf der Landsberger Allee gebaut. Dabei kommt es zu teilweise erheblichen Verkehrseinschränkungen für den Straßenverkehr und die @bvg_weilwirdichlieben. Dies erfuhren wir aus der Antwort auf eine schriftliche Anfrage dazu: 5 Jahre nur zwei Spuren; Sperrpause der Tram M13, 15 & 16 für 35 Wochen; M5 und M6 für 14 Wochen. Darüber und die Forderung die Anwohner*innen auch schriftlich und durch Anwohner*innenversammlungen über die Einschränkungen zu informieren, berichtet heute die @berliner_zeitung. #Verkehr #ÖPNV #Lichtenberg #WKLbg4 /TS
3 Tagen ago
View on Instagram |
4/4